Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medikamentöse Therapie
Schweres akutes respiratorisches Syndrom (SARS)

Therapieziele

  • Symptomlinderung
  • Komplikationen und Ateminsuffizienz (unzureichende Atmung mit der Folge eines mangelhaften Gasaustauschs) behandeln
  • Ausbreitung der Infektion verhindern

Therapieempfehlungen

  • Eine spezifische antivirale Therapie gibt es derzeit noch nicht.
  • Behandlungsversuch mit intravenösen ("in die Vene hinein") Ribavirin (Nukleosid-Analogon/Virostatikum, Medikamente, die die Vermehrung von Viren hemmen) und Glucocorticoiden (Cortison) kann unternommen werden.
  • Der Stellenwert der zusätzlichen Therapie mit Glucocorticoiden ist unklar.
  • Interferon-Alpha ist im Tierversuch effektiv.
  • Im Falle einer Superinfektion (Zweitinfektion) erfolgt eine Antibiose (Antibiotikatherapie).

Supplemente (Nahrungsergänzungsmittel; Vitalstoffe)

Geeignete Nahrungsergänzungsmittel für das Immunsystem sollten die folgenden Vitalstoffe enthalten:

  • Vitamine (A, C, E, D3, B1, B2, Niacin (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), B6, B12, Folsäure, Biotin)
  • Spurenelemente (Chrom, Eisen, Kupfer, Mangan, Molybdän, Selen, Zink)
  • Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren: Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA))
  • Sekundäre Pflanzenstoffe (Beta-Carotin, Flavonoide (Citrusfrüchte), Lycopin (Tomaten), Proanthocyanidine (Cranberrys), Polyphenole)
  • Weitere Vitalstoffe (Probiotische Kulturen: Laktobazillen, Bifidobakterien)

Beachte: Die aufgeführten Vitalstoffe sind kein Ersatz für eine medikamentöse Therapie. Nahrungsergänzungsmittel sind dazu bestimmt, die allgemeine Ernährung in der jeweiligen Lebenssituation zu ergänzen.

Für Fragen zum Thema Nahrungsergänzungsmittel stehen wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung.

Nehmen Sie bei Fragen dazu bitte per E-Mail – info@docmedicus.de – Kontakt mit uns auf, und teilen Sie uns dabei Ihre Telefonnummer mit und wann wir Sie am besten erreichen können.


     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag