Einleitung
Ornithose

Bei der Ornithose (Synonyme: Psittakose; Papageienkrankheit; ICD-10 A70) handelt es sich um eine Infektionserkrankung, die durch das gramnegative Bakterium Chlamydia psittaci (Bakterien der Art Chlamydophila psittaci) verursacht wird. 

Die Erkrankung gehört zu den bakteriellen Zoonosen (Tierseuchen).

Erregerreservoir sind Vögel – vor allem Papageien, Tauben und Möwen –, aber auch Säugetiere und der Mensch.

Vorkommen: Der Erreger ist weltweit verbreitet. In Deutschland tritt die Erkrankung jedoch nur sehr selten auf (2010 wurden 25 Fälle gemeldet).

Die Übertragung des Erregers (Infektionsweg) erfolgt entweder über direkten Kontakt mit infektiösen Vogelexkrementen und -sekreten oder aerogen (inhalativ/durch Einatmen).

Der Eintritt des Erregers erfolgt parenteral (der Krankheitserreger dringt nicht über den Darm ein), d. h. hierbei, er gelangt über die Atemwege (Inhalationsinfektion) in den Körper.

Mensch-zu-Mensch-Übertragung: Nein.

Die Inkubationszeit (Zeit von der Ansteckung bis zum Ausbruch der Erkrankung) beträgt in der Regel 1-4 Wochen.

Die Dauer der Infektiosität ist nicht bekannt.
Die Erkrankung hinterlässt eine über viele Jahre andauernde Immunität.

Verlauf und Prognose: Im Vordergrund steht eine Pneumonie (Lungenentzündung), die oft atypisch ist. Selten kommt es zu einer Perikarditis (Herzbeutelentzündung) oder Myokarditis (Herzmuskelentzündung). Der Verlauf ist abhängig vom Alter des Erkrankten sowie von dessen Immunstatus. Durch eine adäquate, frühzeitige Therapie (Antibiotikagabe) kann der Verlauf günstig beeinflusst werden.

In Deutschland ist der direkte oder indirekte Nachweis des Erregers nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) namentlich meldepflichtig, soweit die Nachweise auf eine akute Infektion hinweisen. 


     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag