Wasserdruckstrahlmassage

Die Wasserdruckstrahlmassage (Synonym: Wasserdruckmassage) dient der Behandlung der Haut, der Muskulatur, des Gefäßsystems und des Körperstoffwechsels. Dafür stehen unterschiedlich Massageverfahren (Über- bzw. Unterwassermassage) zur Verfügung.

Indikationen (Anwendungsgebiete)

  • Lumbago/Dorsalgie (Rückenschmerzen)
  • Muskelverspannungen aller Art
  • Durchblutungs- und Stoffwechselstörungen 
  • stauungsbedingte Schwellungen im venösen und im lymphatischen System

Die Verfahren

Allen Verfahren gemein ist die Vereinigung entscheidender Elemente der Wassermassage/Aquamassage (körperliche und psychische Entspannung), mit der Wirkung der Wärmetherapie.

Einige Systeme verwenden als Wassermassage eine Überwassermassage, d. h. der Patient liegt in voller Bekleidung – ohne sich umziehen und duschen zu müssen – auf einer speziellen mit Wasser gefüllten Massageliege.

Andere Systeme massieren im warmen Wasserbad (Unterwassermassage) mittels Wasserdruckstrahlen den Patienten. Hier liegt der Patient auf einer warmen und flexiblen Naturkautschukmatte und wird mittels Wasserdruckstrahlen, die von zwei sich unter der Matte bewegenden Düsen am Körper auf und ab geführt werden, massiert. Das Verfahren bedingt kein Nachschwitzen und keine Kreislaufbelastung.

Die im entspannten Liegen durchgeführte Therapie löst durch Wärme, Massage, Druck und Bewegung Muskelverspannungen und Stauungen im venösen sowie im lymphatischen System. Gleichzeitig regt sie die Durchblutung und den Stoffwechsel an und lockert das Unterhautzellgewebe.

Beide oben beschriebene Behandlungsverfahren bieten individuelle Massagearten und -programme. Die Anwendungsdauer beträgt ca. 15 Minuten.

Bereits nach kurzer, nebenwirkungsfreier Behandlungsdauer stellt sich der Behandlungserfolg ein und wird durch Wiederholungsbehandlungen gefestigt.

Ihr Nutzen

Sie profitieren besonders bei Rückenschmerzen, Muskelverspannungen aller Art, Durchblutungs- und Stoffwechselstörungen sowie bei stauungsbedingten Schwellungen von dem sanften und natürlichen Massageverfahren.


     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag