DocMedicus Zahnlexikon

Schöne Zähne sind wichtig für unser Selbstwertgefühl. Sie erleichtern die Kommunikation und den Umgang mit unseren Mitmenschen. Lebensfreude, Wohlbefinden und das Gefühl für die eigene Attraktivität werden wesentlich von der Zahnschönheit beeinflusst.

Zähne werden maßgeblich in Ihrem Erhalt vom Zahnhalteapparat geschützt!

Der Zahnhalteapparat – Parodontium genannt – ist das funktionelle Verankerungssystem des Zahnes. Er besteht aus:

  • Zahnfleisch (Gingiva propria)
  • Zahnzement (Cementum)
  • Zahnfach (Alveole) 
  • Wurzelhaut (Desmodont oder Periodontium)
Nachfolgend werden zahnmedizinische Erkrankungen dargestellt, die auch für die allgemeine Gesundheit eine bedeutende Rolle spielen. Weitere Erkrankungen sowie alles über Zahngesundheit und Zahnästhetik finden Sie im DocMedicus Zahnlexikon.

Im Zahnlexikon finden Sie über die Zahnarztsuche
den Zahnarzt in Ihrer Nähe, der Ihre Wünsche gern erfüllt.

Das DocMedicus Zahnlexikon ist Bestandteil einer Reihe von Medizinlexika. Es gibt Ihnen umfassende Einblicke in alle Bereiche der Zahnmedizin und stellt Ihnen die wichtigsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren vor.

Die Inhalte des DocMedicus Zahnlexikons orientieren sich an wissenschaftlichen Leitlinien und basieren auf Veröffentlichungen mit hohem Evidenzgrad. Sie werden unter Mitwirkung eines wissenschaftlichen Beirats aus Ärzten, Zahnärzten, Apothekern, Ernährungs- und Sportwissenschaftlern erstellt.

DocMedicus Zahnlexikon

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag