Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Retikulozyten-Hämoglobin

Das Retikulozyten-Hämoglobin (Reticulocyte Hemoglobin equivalent, Ret-He) ist der Blutfarbstoff der Retikulozyten. Dieser Parameter gibt Aufschluss über den Eisenhaushalt des Körpers und ist ein früher Marker eines funktionellen Eisenmangels:
Retikulozyten sind sind junge Erythrozyten (rote Blutkörperchen). Sie zirkulieren nur ein bis zwei Tage im Blut.

Das Verfahren

Benötigtes Material

  • EDTA-Blut

Vorbereitung des Patienten

  • Nicht nötig       

Störfaktoren

  • Nicht bekannt

Normwert

Normwert in pg Hb/Retikulozyt 28-35

Indikationen

  • Verdacht auf Eisenmangelanämie
  • Beginn einer Erythropoetintherapie

Interpretation

Interpretation erhöhter Werte

  • Keine Angaben

Interpretation erniedrigter Werte

  • funktioneller Eisenmangel

Weitere Hinweise

  • Reagiert schneller als Hämoglobin (Hb), MCH (mittlere zelluläre Hämoglobinkonzentration) oder MCV (mittleres zelluläres Volumen) auf Veränderungen des Eisenstoffwechsels.

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag