Anti-Aging-Check bei Ihrem Arzt – Anti-Aging-Check für die Frau

Der Anti-Aging-Check für die Frau beinhaltet eine computergestützte Ermittlung individueller Gesundheitsrisiken (Gesundheitsrisiko-Analyse), der mit verursachenden Faktoren von existenten Erkrankungen, des individuellen Vitalitätsoptimums und des individuellen Mikronährstoff-Mehrbedarfs (Vitalstoffe) unter Berücksichtigung von:

  • Geschlecht und Alter
  • Körpermaße (Körpergröße, Körpergewicht; Taille-Hüft-Verhältnis, fakultativ)
  • Familienanamnese (Stammbaumanalyse über drei Generationen)
  • Körperliche Aktivität (Beruf, sportliche Aktivität)
  • Ernährungsweise
  • Genussmittelkonsum
  • Geschlechtsspezifische Patientendaten (fakultativ)
    • Zyklusanamnese
    • Kontrazeption
    • Schwangerschaft/Stillphase
    • Menopause
  • Vorerkrankungen
  • Beschwerden/Symptome
  • Operationen
  • Dauermedikation
  • Psychometrischen Testverfahren (fakultativ)
  • Medizi