Differentialdiagnosen
Kaliumüberschuss (Hyperkaliämie)

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (E00-E90)

  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Gordon-Syndrom (Synonym: Pseudohypoaldosteronismus Typ 2) – seltene genetische Form der Hypertonie (Bluthochdruck), gekennzeichnet durch Hyperkaliämie, milde hyperchlorämische metabolische Azidose (stoffwechselbedingte Übersäuerung), normales oder erhöhtes Aldosteron, niedriges Renin mit normaler glomerulärer Nierenfiltrationsrate (GFR).
  • Hyperglykämie (Überzuckerung)
  • Hypoaldosteronismus (primär und sekundär; M. Addison) – Verminderung des Aldosteron im Blut, welches den Salz-Wasser-Haushalt reguliert
  • Metabolische Azidose/stoffwechselbedingte Übersäuerung (besonders Chlorazidose)
  • Nebennierenrindeninsuffizienz (NNR-Insuffizienz; Nebennierenrindenschwäche), primäre
  • Pseudohypoaldosteronismus, renaler, Typ 1 – sehr seltene genetische Stoffwechselerkrankung mit autosomal-dominantem Erbgang oder auch sporadische Fälle, die als eine milde Form von primärer Mineralokortikoid-Resistenz, die auf die Niere beschränkt ist, auftritt; sie geht unter anderem einher mit einer Hypotonie (niedriger Blutdruck), Hyperkaliämie und metabolischen Azidose (stoffwechselbedingte Übersäuerung); Manifestationsalter: Kleinkind Alter, Neugeborenenzeit

Psyche – Nervensystem (F00-F99; G00-G99)

  • Alkoholabusus (Alkoholmissbrauch)

Urogenitalsystem (Nieren, Harnwege – Geschlechtsorgane) (N00-N99)

  • Niereninsuffizienz, chronische (Prozess, der zu einer langsam fortschreitenden Verringerung der Nierenfunktion führt) (33-88 % der Fälle)
  • Akutes Nierenversagen

Weitere Differentialdiagnosen

  • Fasten
  • Alimentär: Vermehrte Zufuhr von Kalium; eine Hyperkaliämie durch vermehrte Zufuhr von Kalium mit der Nahrung tritt nur bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion auf
  • Gewebezerfall (Hämolyse/Auflösung von roten Blutkörperchen, Traumata/Verletzungen, Tumoren, Strahlentherapie)

Medikamente

  • Siehe auch unter "Ursachen" unter Medikamente

 

 

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag