Differentialdiagnosen
Benigne Prostatahyperplasie (BPH)

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Prostatakarzinom (Vorsteherdrüsenkrebs)

Urogenitalsystem (Nieren, Harnwege – Geschlechtsorgane) (N00-N99)

  • Granulomatöse Prostatitis – Entzündung der Vorsteherdrüse mit Bildung von Granulomen (Gewebeknötchen) nach Sekretstau
  • Prostataabszess – Eiteransammlung in der Vorsteherdrüse
  • Prostatodynie – nicht entzündliches Schmerzsyndrom der Prostata

Verschiedene Medikamente können Auswirkungen auf den Harntrakt ähnlich einer BPH haben:

  • Alkohol
  • Alphablocker wie Prazosin
  • Anticholinergika wie Ipratropiumbromid
  • Antidepressiva wie Amitriptylin
  • Antiparkinsonmedikamente wie Bromocriptin
  • Diuretika wie Furosemid
  • Muskelrelaxantien
  • Mutterkornalkaloide
  • Parasympathomimetika
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag