Differentialdiagnosen
Prostatakarzinom

Blut, blutbildende Organe – Immunsystem (D50-D90)

  • Anämie (Blutarmut)

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Diskusprolaps (Bandscheibenvorfall)
  • Lumbalsyndrom (Ledenwirbelsäulensyndrom)
  • Rheumatische Erkrankungen/Knochenschmerzen, nicht näher bezeichnet

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Bösartige Neubildungen, nicht näher bezeichnet
  • Harnblasentumoren, nicht näher bezeichnet
  • Harnleitertumoren, nicht näher bezeichnet
  • Knochenmetastasen (Tochtergeschwülste)

Psyche – Nervensystem (F00-F99; G00-G99)

  • Neurologische Erkrankungen, nicht näher bezeichnet

Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind (R00-R99)

  • Lymphadenopathie (Lymphknotenvergrößerung), nicht näher bezeichnet
  • Schmerzen, nicht näher bezeichnet

Urogenitalsystem (Nieren, Harnwege – Geschlechtsorgane) (N00-N99)

  • Benigne Prostatahyperplasie (BPH) – gutartige Prostatavergrößerung
  • Chronische Prostatitis (Prostataentzündung)
  • Granulomatöse Prostatitis – Prostataentzündung mit Bildung von Granulomen (Gewebeknötchen) nach Sekretstau
  • Harnleiterstriktur (Harnleiterverengung)
  • Harnstauungsniere
  • Neurogene Blasenentleerungsstörungen
  • Prostataabszess – Eiteransammlung in der Vorsteherdrüse
  • Prostatasteine
  • Prostatodynie – nicht entzündliches Schmerzsyndrom der Prostata
  • Subpelvine Stenose – angeborene Einengung am Übergang von Nierenbecken zum Harnleiter, die zu Harntransportstörungen führt
  • Urolithiasis (Harnsteine)
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag