Anamnese
Bauchspeicheldrüsenschwäche (Pankreasinsuffizienz)

Die Anamnese (Krankengeschichte) stellt einen wichtigen Baustein in der Diagnostik der Pankreasinsuffizienz (Bauchspeicheldrüsenschwäche) dar.

Familienanamnese

  • Gibt es in Ihrer Familie Erkrankungen des Verdauungssystems, die häufig vorkommen?

Soziale Anamnese

  • Gibt es Hinweise auf psychosoziale Belastungen oder Belastungen auf Grund Ihrer familiären Situation?

Aktuelle Anamnese/Systemanamnese (somatische und psychische Beschwerden)

  • Leiden Sie unter Durchfällen, Übelkeit, Erbrechen?
  • Hat sich der Stuhl in Form, Farbe und Konsistenz verändert?
  • Haben Sie an Körpergewicht verloren? Wenn ja, wie viel in welcher Zeit?
  • Haben Sie Blutzuckerschwankungen?
  • Leiden Sie Bauchschmerzen? Wo sind diese genau lokalisiert?
  • Haben Sie vermehrt Blähungen?
  • Ist Ihnen eine Gelbfärbung der Haut aufgefallen?
  • Hat sich das Wasserlassen verändert? In Menge, Konsistenz, Beimengungen? Kommt es zu Schmerzen dabei?
  • Haben Sie Fieber?
  • Haben Sie ein gelbliche Verfärbung der Haut bemerkt?
  • Haben Sie Auffälligkeiten beim Wasserlassen?
  • Haben Sie gynäkologische Auffälligkeiten (z. B. Dysmenorrhoe/Regelschmerzen; ausgebliebene Regel)?
  • Haben Sie nächtliche Schmerzen, von denen Sie wach werden?
  • Hatten Sie in der letzten Zeit eine Infektionserkrankung?

Vegetative Anamnese inkl. Ernährungsanamnese

  • Hat sich Ihr Appetit verändert?
  • Trinken Sie Alkohol? Wenn ja, welches Getränk bzw. welche Getränke und wie viele Gläser pro Tag?
  • Nehmen Sie Drogen? Wenn ja, welche Drogen und wie häufig pro Tag bzw. pro Woche?

Eigenanamnese inkl. Medikamentenanamnese

  • Vorerkrankungen (Magen-Darm-Erkrankungen, Infektionserkrankungen)
  • Operationen (Bauchchirurgische Eingriffe)
  • Strahlentherapie
  • Allergien
  • Medikamentenanamnese
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag