Medizingerätediagnostik
Bakterielle Cholangitis

Obligate Medizingerätediagnostik

  • Endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP) – Diagnostische Methode in der Gastroenterologie, die die Endoskopie und die Radiologie vereint. Es handelt sich dabei um eine Röntgendarstellung von Gallengangsystem und Ductus pancreaticus im Rahmen einer endoskopischen Untersuchung. Es können zudem Gewebsbiopsien (Gewebeproben) sowie Gallensaftaspirate (Aspirat = durch Ansaugung gewonnenes Körpermaterial) gewonnen werden.
    • Zur Feststellung von:
      • Abflussstörungen der Galle
      • Veränderungen an den Gallenwegen (z. B. Wandverdickungen)
    • Zur Wiederherstellung des Galleabflusses
  • Oberbauchsonographie (Ultraschalluntersuchung)
    • mechanische Cholestase (Gallenstau)?
    • Gallensteine?
    • Tumoren?
    • Abszesse (abgekapselte Eiteransammlungen)?

Fakultative Medizingerätediagnostik in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, der körperlichen Untersuchung und den obligaten Laborparametern zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) (Synonym: MR-Cholangiopankreatikographie) – nicht-invasives bildgebendes Verfahren zur Darstellung der Gallen- und Pankreasgänge
    • Indikation: zweifelhafte Gallenwegsobstruktion bei Risikopatienten (z. B. Lebertransplantierte, immunsuppressiv Therapierte) mit Cholangitiszeichen
  • Perkutane transhepatische Cholangiodrainage (PTCD)
    • Einlegen eines Drainagekatheters in die Gallenwege (biliäre Drainage), über den aufgestaute Gallenflüssigkeit nach außen abgeleitet wird.
    • Falls erforderlich werden Stents (Implantat bzw. feines Drahtgestell zur Offenhaltung von Gefäßen oder Gängen) gelegt.
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag