Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Ursachen
Non-Hodgkin-Lymphom

Pathogenese (Krankheitsentstehung)

Das Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) ist eine maligne (bösartige) Erkrankung, die von den B-Zellen bzw. seltener von den T-Zellen des lymphatischen Gewebes ausgeht.

Durch Mutationen kann es zur Aktivierung von Onkogenen (Zellwachstum ↑) bzw. zum Verlust von Tumorsuppressorgenen (Zellwachstum ↓) kommen. So können veränderte Zellen wachsen.

Ätiologie (Ursachen)

Biographische Ursachen

  • Genetische Belastung durch Eltern, Großeltern:
    • Translokation des bcl-2-Gen t(14;18)(q32;q21) – follikuläres Lymphom
    • Translokation des cyclin d1-Gens t(11;14)(q13;q32) – Mantelzell-Lymphom
    • Translokation des npm-alk-Gens t(2;5)(p23;Q35) – anaplastisch-großzelliges Lymphom
    • Translokation des mlt-1-Genes t(11;18)(q21;q21) – extranodales Marginalzonenlymphom
    • Translokation des c-myc-Gens t(8;14)(q24;q32) – Burkitt-Lymphom
  • BRCA2-Mutation – bei Kindern und Jugendlichen mit einem erhöhten Risiko für Non-Hodgkin-Lymphome (Odd Ratio 3,3) assoziiert [3]
  • Körpergröße – Große Menschen (über der 95. Perzentile); um ein Viertel erhöhtes Risiko; die größten Menschen erkrankten dreifach häufiger als die kleinsten an einem primär-kutanen Lymphom und 2,2-fach häufiger an einem DLBCL (diffus großzellige B-Zell-Lymphom) [1]

Verhaltensbedingte Ursachen

  • Ubergewicht/Adipositas: DLBCL (diffus großzellige B-Zell-Lymphom) um 31 %, primär-kutanes Lymphom um 44 %, Marginalzellenlymphom.um 70 % erhöht [1]

Krankheitsbedingte Ursachen

Blut, blutbildende Organe – Immunsystem (D50-D90)

  • Immundefekte wie das Wiskott-Aldrich-Syndrom ‒ X-chromosomal rezessiv vererbte Erkrankung mit Insuffizienz (Schwäche) der Blutgerinnung und des Immunsystems; Symptomentrias: Ekzem (Hautausschlag), Thrombozytopenie (Mangel an Blutplättchen) und rezidivierende Infektionen 

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Virale Infektionen wie
    • HHV8-Infektion
    • HIV-Infektion
    • HTVL 1/2-Infektion
    • Epstein-Barr-Virus-Infektion (kann Hautlymphome triggern)

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Gastritis (Magenschleimhautentzündung) mit Helicobacter pylori

Muskel-Skelett-System und Bindegewebe (M00-M99)

  • Autoimmunerkrankungen wie das Sjögren-Syndrom (Gruppe der Sicca-Syndrome) – Autoimmunerkrankung aus der Gruppe der Kollagenosen, die zu einer chronisch entzündlichen Erkrankung der exokrinen Drüsen, am häufigsten der Speichel- und Tränendrüsen, führt; typische Folgeerkrankungen bzw. Komplikationen des Sicca-Syndroms sind:
    • Keratokonjunktivitis sicca (Syndrom des trockenen Auges) aufgrund fehlender Benetzung von Horn- und Bindehaut mit Tränenflüssigkeit
    • erhöhte Kariesanfälligkeit durch Xerostomie (Mundtrockenheit) aufgrund verminderter Speichelsekretion
    • Rhinitis sicca (trockene Nasenschleimhäute), Heiserkeit und chronischer Hustenreiz sowie eine gestörte Sexualfunktion durch Störung der Schleimdrüsenproduktion des Respirationstraktes und der Genitalorgane
    • 5 % entwickeln im Langzeitverlauf ein NHL

Verletzungen, Vergiftungen und andere Folgen äußerer Ursachen (S00-T98)

  • Lösungsmittel wie Benzol, Toluol, Xylol

Medikamente

  • Erworbene Immundefekte durch Immunsuppressiva, Zytostatika

Röntgenstrahlen

  • Zustand nach Radiatio (Strahlentherapie)
  • Zustand nach Exposition gegenüber radioaktiven Stoffen 

Umweltbelastungen – Intoxikationen (Vergiftungen)

  • Abbruch von Nuklearanlagen [4]
  • Lösungsmittel wie Benzol, Toluol, Xylol

Weitere Ursachen

  • Brustimplantate (aufgeraute Brustimplantate) wg. Brustvergrößerung bzw. -rekonstruktion (Lymphomzellen CD30-positiv und negativ für anaplastische Lymphomkinase → großzelliges Lymphom); eine Erkrankung auf 4.000-30.000 Implantatträgerinnen; Diagnose erfolgt im Schnitt zehn Jahre nach der Implantation  [2]

Literatur

  1. Leiba M et al.: Adolescent Weight and Height Are Predictors of Specific Non-Hodgkin Lymphoma Subtypes Among a Cohort of 2,352,988 Individuals Aged 16 to 19 Years. Cancer 2016; online 22. Februar. doi: 10.1002/cncr.29792.
  2. Leberfinger AN et al.: Breast Implant-Associated Anaplastic Large Cell Lymphoma A Systematic Review. JAMA Surg 2017, online 18. Oktober. https://doi.org/10.1001/jamasurg.2017.4026
  3. Wang Z et al.: Association of Germline BRCA2 Mutations With the Risk of Pediatric or Adolescent Non-Hodgkin Lymphoma JAMA Oncol. Published online July 25, 2019. doi:10.1001/jamaoncol.2019.2203
  4. Frentzel-Beyme R, Schmitz-Feuerhake I, Wolff R: Comments on “Clinical characteristics of chronic lymphocytic leukemia occuring in Chornobyl cleanup workers” by S.C. Finch, I. Dyagil et al.. 2017;35:215-224. https://doi.org/10.1002/hon.2496
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag