Medikamentöse Therapie
Schultereckgelenksarthrose (Arthrose des Akromioklavikulargelenks)

Therapieziel

  • Schmerzentlastung und somit Verbesserung der Beweglichkeit

Therapieempfehlungen

Je nach Schweregrad der Erkrankung und individuellen Probleme können folgende Medikamente angewendet werden:

  • Analgetika (Schmerzmittel)
    • Nichtsaure Analgetika
    • Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR; non steroidal anti inflammatory drugs, NSAID)
    • Selektive COX-2-Hemmer (Coxibe)
    • Opioid-Analgetika
  • Glucocorticoide
  • Chondroprotektiva (Knorpelschutzmittel)
  • Sonstige Arzneimittel
  • Siehe auch unter "Weitere Therapie".
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag