Folgeerkrankungen
Sonnenbrand (Dermatitis solaris)

Im Folgenden die wichtigsten Erkrankungen bzw. Komplikationen, die durch Dermatitis solaris (Sonnenbrand) mit bedingt sein können:

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Faltenbildung (inkl. Elastosis)
  • Hautalterung (Hauttrockenheit, Pigmentveränderungen)
  • Narbenbildung (nach Blasenbildung)

Neubildungen – Tumorerkrankungen (C00-D48)

  • Bösartige Neubildungen der Haut:
    • Aktinische Keratose (Präkanzerose/Krebsvorstufe)
    • Basalzellkarzinom (BZK; Basaliom; 10-mal häufiger als das maligne Melanom)
    • Plattenepithelkarzinom der Haut 
    • Malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs)
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag