Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Schuppen und Plaques

Folgende Symptome und Beschwerden können mit Schuppen bzw. Plaques auftreten:

Leitsymptome

  • Hautschuppen
  • Flächenhafte oder plattenartige Substanzvermehrung der Haut (= Plaques) > 1,0 cm

Hinweis: Ein mykotischer ("pilzbedingter") Ausschlag ist eher asymmetrisch und hat schuppige erhöhte Ränder

Begleitsymptome

  • Pruritus (Juckreiz)

Warnzeichen (red flags)

  • Anamnestische Angaben:
    • Kinder/Jugendliche + symmetrischer schuppender und mit Rhagaden (schmale, spaltförmige Einrisse der Haut) durchzogener Ausschlag + Lokalisation: Fußsohlen → denken an: Dermatitis plantaris sicca
    • Alter (> 40. Lebensjahr) + einzelner schuppender Herd an Gesicht, Hand oder Bein, der langsam wächst  → denken an: Morbus Bowen (Bowen-Krankheit)
  • Gelenkprobleme (20-80 % der Fälle) + ggf. Nagelveränderungen (10-55 % der Fälle; Grübchen- bzw. Tüpfelnägel: stecknadelkopfgroße Einziehungen, mit Schuppen gefüllt; Ölflecke: gelbliche Verfärbungen) → denken an: Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Erythrodermie (Rötung der gesamten Haut wg. Entzündungsreaktionen und Gefäßerweiterung; Folge ist ein Flüssigkeits-, Elektrolyt- und Proteinverlust) → Sofortige Krankenhausbehandlung erforderlich! (wg. Lebensgefahr)
  • Rötung von Handflächen und Fußsohlen, ggf. auch hell- bis braunrotes, fleckiges Exanthem (Hautausschlag) am ganzen Körper, ohne Pruritus (Juckreiz) + Fieber + Halsschmerzen + Lymphadenopathie (Schwellung der Lymphknoten) + allgemeines Krankheitsgefühl → denken an: Syphilis (Sekundärstadium; Geschlechtskrankheit)
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag