Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Körperliche Untersuchung
Schuppen und Plaques

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpertemperatur, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung)
      • Haut, Schleimhäute und Skleren (weiße Teil des Auges)
        • Inspektion der Haut unter Wood-Licht: Das Wood-Licht (Wood-Lampe) wird in der Dermatologie eingesetzt, um fluoreszente Krankheitsherde und Pigmentveränderungen auf der Haut zu begutachten. Das Licht der Wood-Lampe liegt im Bereich des langwelligem UV-A-Lichts (340-360 nm). Dermatosen (Hauterkrankungen), die einen speziell fluoreszierenden Effekt auf der Haut erzeugen sind beispielsweise Tinea capitis (Kopfpilz) und Tinea versicolor (Kleienpilzflechte, auch: Kleieflechte).
    • Ggf. Inspektion und Palpation (Abtasten) der Gelenke [Arthritis (Gelenkentzündung), vorwiegend der kleinen Gelenke wie Finger- oder Zehengelenke; selten im Bereich der Wirbelsäule (bei Psoriasis)]

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag