Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Prävention
Hodenverdrehung (Hodentorsion)

Eine Primärprävention der Hodentorsion (Hodenverdrehung) ist nicht möglich.

Prophylaxe

Es sollte eine Orchidopexie (Hodenfixierung) durchgeführt werden bei:

  • Hodentorsion als Prophylaxe auf der nicht betroffenen Seite (in gleicher Sitzung/zeitnah)
  • Intermittierenden Hodenschmerzen bei nachgewiesenen Anomalien beidseits
  • Bei Hodenhochstand/Gleithoden
  • Im Rahmen einer skrotalen (durch den Hodensack) Hodenfreilegung
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag