Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Erektionsstörung

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine erektile Dysfunktion (Erektionsstörung) hinweisen:

  • Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen
  • Unfähigkeit, eine Erektion aufrechtzuerhalten
  • Unzufriedenheit mit der sexuellen Situation

Achtung!
Wenn eine mindestens sechs Monate andauernde, chronische Störung der Erektionsfähigkeit besteht und in mindestens 70 % der Versuche kein zufriedenstellender Verkehr möglich ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Erektile Dysfunktion.
Eine erektile Dysfunktion kann auch ein Hinweis für eine kardiovaskuläre Erkrankung (z. B. Koronare Herzkrankheit, KHK) sein.

Warnzeichen (red flags)

  • Anamnestische Angaben:
    • Alkoholabusus (Alkoholabhängigkeit)
    • Drogen (z. B. Amphetamine, Heroin, Marihuana)
  • Reithosenanästhesie + Harninkontinenz (Blasenschwäche) → denken an: Kaudasyndrom
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag