Symptome – Beschwerden
Eichelentzündung (Balanitis)

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Balanitis (Eichelentzündung) hinweisen:

Pathognomonisch (für eine Krankheit beweisend)

  • Glans penis (Eichel) mit
    • Erythem (rot; Hautrötung)
    • punktförmige oder flächenhafte Erosionen/oberflächliche auf die Epidermis beschränkte Substanzdefekte, ohne Narbenbildung (ggf. auch nässend)
    • Purpura (kleine rote Punkte: kleine, feckige Kapillarblutungen in der Haut, Subkutis (Unterhaut) oder den Schleimhäuten in folgenden Formen auftretend:
      • Petechien (flohstichartige Blutungen)
      • Vibex (streifenförmig) [seltener]
      • Ekchymose (kleinflächig) [seltener]
      • Sugillation (flächenhaft) [seltener]
    • Leukoplakie [weiß; ein weißes, nicht abwischbares Areal der Schleimhaut des Genitalbereich; wg. Keratinisierungsstörung]
    • Ulzerationen (Geschwürbildung) [selten]
  • Ödeme (Schwellung)
  • Schuppung der Haut; ggf. auch Sklerose (Verhärtung durch Vermehrung des Bindegewebes)
  • Exudate (entzündlich bedingte flüssige Absonderungen; wg. nässender Ekzeme)
  • Krustenbildung, Rissbildung

Begleitsymptome

  • Juckreiz oder Brennen
  • Trockenheitsgefühl
  • Entzündung des Präputialblatts (Posthitis/Vorhautentzündung)

Warnzeichen (red flags)

  • Uncharakteristische, schmerzlose Hautveränderungen (roter oder weißer Fleck; knötchenartige Veränderungen; ggf. auch Kontaktblutung bzw. Blutungsneigung), die zunehmend an Größe gewinnen und mit Zunahme der Vergrößerung auch eine Verhärtung aufweisen  → denken an: Peniskarzinom (Peniskrebs)
  • blutig eitriger Ausfluss aus dem Präputialsack  → denken an: Peniskarzinom 
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag