Symptome – Beschwerden
Zieve-Syndrom

Folgende Symptome und Beschwerden können auf das Zieve-Syndrom hinweisen:

Pathognomonisch (für eine Krankheit beweisend)

  • Akute hämolytische Anämie ‒ akute Blutarmut, die durch die Zerstörung der Erythrozyten (rote Blutkörperchen) bedingt ist
  • Hyperlipidämie (Fettstoffwechselstörung)
  • Ikterus (Gelbsucht)

bei langjährigem Alkoholabusus (Alkoholabhängigkeit)

Des Weiteren können folgende Erkrankungen im Verlauf auftreten:

  • Leberzirrhose ‒ irreversible Schädigung der Leber, die zu einem schrittweisen bindegewebigen Umbau der Leber mit Einschränkung der Leberfunktion führt
  • Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung)
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag