Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Körperliche Untersuchung
Fersensporn

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung)
      • Gangbild (flüssig, hinkend) [stechende Schmerzen beim Gehen (vor allem morgens nach dem Aufstehen); vor allem Fußsohlenschmerz direkt unter dem Fersenbein; später auch belastungsunabhängiger Schmerz]
      • Körper- bzw. Gelenkhaltung (aufrecht, gebeugt, Schonhaltung)
      • Fehlhaltungen (Deformitäten, Kontrakturen, Verkürzungen)
      • Muskelatrophien (Seitenvergleich!, ggf. Umfangmessungen)
    • Palpation (Abtasten) des Fußes [Bei gezielter Untersuchung lässt sich ein Druckschmerz am Ansatz der Plantaraponeurose (Fußsohlensehnenplatte), d. h. im Bereich des Calcaneus (Fersenbein), auslösen.]
  • Weitere orthopädische Untersuchungen wg.:
    • möglicher Ursachen:
      • Fehlstellungen des Fußes wie der Knick-Senk-Fuß
      • Insertionstendopathie der Plantarfaszie (Weichteil-Komponenten des Bindegewebes der Fußsohle) am Calcaneus (Fersenbein) ‒ Reizungen am Übergang zwischen Sehnen und Knochen (= Insertion), die in der Regel durch Überbelastung bedingt sind
    • Differentialdiagnosen:
      • Bursitis (Schleimbeutelentzündung)
      • Chronische Polyarthritis
      • Coalitio talonavicularis ‒ Fehlbildung von Kahn- und Fersenbein
      • Ermüdungsfraktur (Ermüdungsbruch)
      • Gicht (Hyperurikämie)
      • Kalkaneuszyste (Zyste im Bereich des Fersenbeins)
      • Morbus Bechterew ‒ chronische entzündliche Erkrankung der Wirbelsäule, die zu einer Gelenksteife (Ankylose) der betroffenen Gelenke führen kann.
      • Morbus Paget (Osteitis deformans) ‒  Knochenerkrankung, die mit stark gesteigertem Knochenumbau einhergeht
      • Osteomyelitis (Knochenmarkentzündung)
  • Gesundheitscheck 

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag