Differentialdiagnosen
Polymorphe Lichtdermatose

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Chronische aktinische Dermatitis (Lichtkrankheit)
  • Erythema exsudativum multiforme (Synonyme: Erythema multiforme, Kokarden-Erythem, Scheibenrose) – im oberen Korium (Lederhaut) auftretende akute Entzündung, die zu typischen kokardenförmigen Läsionen führt; man unterscheidet eine Minor- und eine Major-Form
  • Hereditäre polymorphe Lichtdermatose der amerikanischen Indianer
  • Lichturtikaria – Quaddelbildung nach Lichtexposition
  • Lupus erythematodes (LE) – Gruppe von Autoimmunerkrankungen, die unter anderem zu Hauterscheinungen führt
  • Lymphozytäre Infiltration
  • Photoallergische Reaktionen
  • Phototoxische Reaktionen
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag