Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Ursachen
Tabakabhängigkeit

Pathogenese (Krankheitsentstehung)

Der Zigarettenrauch beinhaltet mehr als 4.000 Substanzen, die sehr unterschiedliche Wirkungsweisen besitzen.

Nikotin vermittelt neurobiologische Wirkungen, es wirkt beispielsweise anregend, appetitmindernd, belohnend, vigilanzsteigernd, aber auch beruhigend. Die psychotropen Wirkungen sind vielfältig und auf die nikotinvermittelte Freisetzung von Dopamin, Serotonin, Noradrenalin oder Beta-Endorphin zurückzuführen.

Die körperliche Abhängigkeit entsteht
bei regelmäßigem Rauchen durch eine Anpassung des dopaminergen Systems und Vermehrung nikotinerger Alpha-4-Beta-2-Acetylcholinrezeptoren. Dieses führt zum Auftreten einer Entzugssymptomatik bei Verzicht auf Rauchen wg. des Nikotinentzugs (z. B. Raucherentwöhnung).
Weitere Auswirkungen des Zigarettenrauchens führen zur Suppression des Immunsystems, welches wiederum Infektionen und Mutationen (Krebserkrankungen) begünstigt.

Ätiologie (Ursachen)

  • Genetische Belastung
    • Genetisches Risiko abhängig von Genpolymorphismen:
      • Gene/SNPs (Einzelnukleotid-Polymorphismus; engl.: single nucleotide polymorphism):
        • Gene: CHRNA4, CHRNA5
        • SNP: rs16969968 im Gen CHRNA4
          • Allel-Konstellation: AG (leicht erhöhtes Risiko für einen Nikotinabusus)
          • Allel-Konstellation: AA (erhöhtes Risiko für einen Nikotinabusus)
        • SNP: rs1044396 im Gen CHRNA5
          • Allel-Konstellation: CC (erhöhtes Risiko für einen Nikotinabusus)

Verhaltensbedingte Ursachen

  • Psycho-soziale Situation
    • Neugier
    • Stress
    • Soziale Verstärkung wie die Integration in Gruppen

Krankheitsbedingte Ursachen

  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS); Anteil der Raucher unter jungen ADHS-Patienten ist zwei- bis dreimal höher als bei anderen Gleichaltrigen [1]

Literatur

  1. Schoenfelder EN, Faraone SV, Kollins SH:Treatment of ADHD and Cigarette Smoking: A Meta-Analysis. Published online May 12, 2014 (doi: 10.1542/peds.2014-0179)
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag