Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Folgeerkrankungen
Grüner Star (Glaukom)

Im Folgenden die wichtigsten Erkrankungen bzw. Komplikationen, die durch ein Glaukom (Grüner Star) mit bedingt sein können:

Augen und Augenanhangsgebilde (H00-H59)

  • Erblindung
  • Schwere Einschränkung der Sehfähigkeit

Herzkreislaufsystem (I00-I99)

  • Zerebrale Mikroinfarkte (WML, "white matter lesions") [bei Zunahme von Gesichtsfelddefekten, bei Patienten mit primärem Offenwinkelglaukom (POWG) und normwertigen Augendruckwerten]

Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind (R00-R99)

  • Sturzneigung

Das primäre Offenwinkelglaukom (POWG) führt zu einer Neurodegeneration aller Teile der Sehbahn:

  • Retina – Verlust an retinalen Ganglienzellen, Astrozyten und Axonen/III. Neuron
  • Corpus geniculatum laterale (CGL;  Kerngebiet im Bereich des Metathalamus des Diencephalon unterhalb des Pulvinars und als solches Teil der Sehbahn) – Verminderung der CGL-Neurone
  • Sehstrahlung – Axonverlust (IV. Neuron)
  • Visueller Cortex – Atrophie des visuellen Cortex
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag