Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Prävention
Zahnnervenentzündung (Pulpitis)

Zur Prävention der Pulpitis (Zahnnervenentzündung) muss auf eine Reduktion individueller Risikofaktoren geachtet werden.

Verhaltensbedingte Risikofaktoren

  • Ernährung
    • Mikronährstoffmangel (Vitalstoffe) – siehe Prävention mit Mikronährstoffen 
  • Genussmittelkonsum 
    • Alkohol  – Schädigung der natürlichen Mundflora durch Alkohol
    • Tabak (Rauchen) – Schädigung der natürlichen Mundflora durch Rauchen
  • Psycho-soziale Situation
    • Stress – Bruxismus (Knirschen in der Nacht)
  • Ungenügende Mundhygiene

Medikamente

  • Cortison (u.a. Steroide)
  • Hormonelle Kontrazeptiva („Pille“)
  • Hormonersatztherapie (Östrogene)
  • Trizyklische Antidepressiva
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag