Einleitung
Morbus Meulengracht

Beim Morbus Meulengracht (Thesaurussynonyma: Cholaemia familiaris simplex; Familiäre Cholämie; Familiäre nichthämolytische Bilirubinämie; Familiäre nichthämolytische Gelbsucht; Familiärer nichthämolytischer Ikterus; Gilbert-(Meulengracht)-Syndrom; Gilbert-Cholämie; Gilbert-Krankheit; Gilbert-Meulengracht-Syndrom; Icterus intermittens juvenilis; Kongenitale Cholämie; Meulengracht-Krankheit; Meulengracht-Syndrom; Morbus (Gilbert-)Meulengracht; Morbus Gilbert; Morbus Gilbert-Meulengracht; Morbus Meulengracht; Neonatale Gelbsucht bei Gilbert-Lereboullet-Syndrom; Neonatale Gelbsucht bei Gilbert-Meulengracht-Syndrom; Neonataler Ikterus bei Gilbert-Lereboullet-Syndrom; Neonataler Ikterus bei Gilbert-Meulengracht-Syndrom; ICD-10 E80.4) handelt es sich um eine Störung des Bilirubinstoffwechsels (Bilirubin: Gallefarbstoff). Die Erkrankung stellt die häufigste familiäre Form der Hyperbilirubinämie (vermehrtes Vorkommen des Bilirubins im Blut) dar.

Der Morbus Meulengracht wird autosomal-dominant vererbt.

Geschlechterverhältnis: Männer sind häufiger betroffen als Frauen.

Häufigkeitsgipfel: Die Erkrankung tritt vorwiegend im um das 20. Lebensjahr auf.

Die Prävalenz (Krankheitshäufigkeit) liegt bei ca. 9 % (in Deutschland).

Verlauf und Prognose: Der Morbus Meulengracht stellt eine harmlose Stoffwechselstörung dar. Eine Therapie ist nicht nötig.
Ein leicht erhöhter Bilirubinserumspiegel scheint mit einer verminderten Rate an Atemwegserkrankungen (chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Bronchialkarzinom/Lungenkrebs) assoziiert zu sein [1]. Weitere Studien zum Beweis des definitiven Zusammenhangs müssen jedoch noch folgen.

Literatur

  1. Horsfall LJ, Rait G, Walters K, Swallow DM, Pereira SP, Nazareth I, Petersen I: Serum Bilirubin and Risk of Respiratory Disease and Death. JAMA 2011; 305: 691-697

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag