Symptome – Beschwerden
Hypertriglyzeridämie

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Hypertriglyzeridämie hinweisen:

  • eruptive Xanthome (kleine gelblich-weiße Hautveränderungen)
  • rezidivierende Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) im Kindesalter*
  • akute Pankreatitis (bei Triglyceridspiegel von > 1.000 mg/dl; Oberbauchsymptomatik mit extremen Schmerzen)
  • Hepatospenomegalie/Vergrößerung von Leber und Milz (Anämie/Blutarmut, Thrombozytopenie/Mangel an Blutplättchen)*
  • frühzeitige Atherosklerose (Arteriosklerose, Arterienverkalkung)
  • Mikrozirkulationsstörungen (bei Triglyceridspiegel von > 1.000 mg/dl durch die auftretende Hyperviskosität des Blutes (Chylomikronämiesyndrom), die folgende schwerwiegende Folgeerkrankungen nach sich ziehen können:
    • Angina pectoris (Brustenge; Herzschmerz)
    • akute Pankreatitis
    • zerebrale Minderperfusion (Minderdurchblutung)

*Bei familiärem Lipoproteinlipasemangel (Typ-I-Hyperlipoproteinämie) und Apo-Protein-CII-Mangel

Hinweis!
Während einer Schwangerschaft kann sich durch Erhöhung der VLDL-Fraktion (durch den erhöhten Östrogen-Serumspiegel) die obige Symptomatik noch verschlechtern.

 

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag