Labordiagnostik
Hypertriglyzeridämie

Laborparameter 1. Ordnung – obligate Laboruntersuchungen 

  • Triglyceride
  • Gesamtcholesterin und LDL/HDL-Quotient
  • LDL-Cholesterin
  • HDL-Cholesterin
  • Nüchternglucose (Nüchternblutzucker), ggf. oraler Glukosetoleranztest (oGTT)
  • Nierenparameter – Harnstoff, Kreatinin, ggf. Cystatin C bzw. Kreatinin-Clearance
  • Harnsäure

Laborparameter 2. Ordnung – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung etc. – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Pankreasparameter – Amylase, Elastase (im Serum und Stuhl), Lipase
  • Leberparameter – Alanin-Aminotransferase (ALT, GPT), Aspartat-Aminotransferase (AST, GOT), Glutamat-Dehydrogenase (GLDH) und Gamma-Glutamyl-Transferase (Gamma-GT, GGT)
  • Cholesterinelektrophorese
  • Apolipoprotein E
  • Apolipoprotein A1 (APOA1) Risikoabschätzung für die Entwicklung einer Atherosklerose (Arteriosklerose, Arterienverkalkung)
  • Apolipoprotein B (APOB) Risikoabschätzung für die Entwicklung einer Atherosklerose
    APO B vermindert bei:
    • Lipoproteinmangel, Hyperlipoproteinämie Typ I
    APO B erhöht bei:
    • Hyperlipoproteinämien Typ II, III, V, pAVK, Myokardinfarkt
  • Lipoprotein (a)
  • Homocystein (unabhängiger Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
  • DNA-Analysen bei Verdacht auf genetische Ursachen wie familiäre Hypercholesterinämie (FH) oder familiäre Hypertriglyzeridämie
  • Familienscreening bei familiärer Hypercholesterinämie
    • Die Blutfette der Eltern und der Angehörigen ersten Grades sollten untersucht werden

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag