Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Labordiagnostik
Hochwuchs

Laborparameter 2. Ordnung – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung etc. – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • FSH [Klinefelter-Syndrom: ↑↑↑]
  • LH [Klinefelter-Syndrom: erhöhte LH-Werte korrelieren mit erniedrigtem Testosteron; diese blieben aber oft auch nach Normalisierung der Testosteronwerte erhöht]
  • Somatotropes Hormon (STH) (Synonyme: Somatotropin; engl. somatotropic hormone; HGH bzw. hGH (human growth hormone), GH (growth hormone), Wachstumshormon) – bei Verdacht auf Akromegalie [Serum-GH ↑; die GH-Konzentration ist meist basal erhöht; da GH jedoch episodisch sezerniert wird, ist die Aussagekraft eines Einzelwertes sehr beschränkt]
  • Serum-IGF-I (Insulin-like growth factor-I; Somatomedin) – bei Verdacht auf Akromegalie [Serum-IGF-I: ↑]
  • Schilddrüsenparameter – TSH, fT3, fT4
  • Testosteron (Bestimmung morgens) [Klinefelter-Syndrom: normal oder ↓]
  • Chromosomenanalyse (Karyotypbestimmung) – bei Verdacht auf Klinefelter-Syndrom

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag