Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Einleitung
Hochwuchs

Hochwuchs – umgangssprachlich Groß- bzw. Riesenwuchs genannt – (Synonyme: Gigantismus; Hypersomie; proportionierten Hochwuchs; Riesenwuchs; ICD-10-GM E34.4: Konstitutioneller Hochwuchs, ICD-10-GM E22.0: Akromegalie und hypophysärer Hochwuchs) liegt vor, wenn die Körpergröße eines Menschen über der 97. Perzentile liegt. 

Hochwuchs wird eingeteilt in:

  • Makrosomie (Großwuchs): Männer über 1,92 Meter und Frauen über 1,80 Meter
  • Gigantismus (Riesenwuchs): Männer über 2,00 Meter und Frauen über 1,85 Meter

Hochwuchs kann als Normvariante auftreten und ist meist konstitutionell (familiärer Hochwuchs) bedingt. Weitere Ursachen sind:

  • Genetische Erkrankungen
  • Hormonelle bzw. endokrine Störungen
  • Alimentäre Ursachen/ernährungsbedingte Ursachen (hier: anabole Potenz des essentiellen Nährstoffs Eiweiß in der Wachstumsphase); betrifft nur Mädchen (7 Gramm Eiweiß täglich oberhalb der Zufuhrempfehlungen führte im Schnitt zu einem Größenzuwachs um einen Zentimeter) [1].
    Beachte: Die  tägliche Proteinzufuhr liegt bei vielen Kindern erheblich über den Empfehlungen der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung), zum Teil um das 1,7- bis 2-Fache.

Der Hochwuchs kann Symptom vieler Erkrankungen sein (siehe unter "Differentialdiagnosen"). 

Verlauf und Prognose: Verlauf und Prognose ist abhängig von der Ursache des Hochwuchs.

Literatur

  1. Hua Y, Remer T: Adult stature and protein intake during childhood and adolescence from 3 years onward, Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2022, doi: https://doi.org/10.1210/clinem/dgac205

Leitlinien

  1. S1-Leitlinie: Hochwuchs. (AWMF-Registernummer: 027 - 024), Januar 2011 Langfassung

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag