Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Labordiagnostik
Amenorrhoe

Laborparameter 1. Ordnung – obligate Laboruntersuchungen

  • Kleines Blutbild
  • Differentialblutbild
  • HCG-Bestimmung (Humanes Chorion-Gonadotropin) – zum Ausschluss einer Schwangerschaft
  • FSH (Follikel-stimulierendes Hormon)
  • LH (Luteinisierendes Hormon)
  • Prolaktin
  • TSH (Schilddrüsen-stimulierendes Hormon)
  • Testosteron
  • 17-Beta-Östradiol

Laborparameter 2. Ordnung – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung etc. – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Entzündungsparameter – CRP (C-reaktives Protein)
  • Nüchternglucose (Nüchternblutzucker)
  • Leberparameter – Alanin-Aminotransferase (ALT, GPT), Aspartat-Aminotransferase (AST, GOT), Glutamat-Dehydrogenase (GLDH) und Gamma-Glutamyl-Transferase (Gamma-GT, GGT), alkalische Phosphatase, Bilirubin
  • Nierenparameter – Harnstoff, Kreatinin, ggf. Cystatin C bzw. Kreatinin-Clearance
  • Testosteron, Cortisol, Glucose, Insulin, oraler Glukosetoleranztest (oGTT) und HbA1c  – wg. Verdacht auf polyzystischen Ovar Syndrom
  • Gestagentest – Kontrolle der Reaktion des Endometriums (Gebärmutterschleimhaut) [Interpretation: s. u. Gestagen-Test]
  • Östrogentest (Gestagen-Östrogen-Test) – wird durchgeführt bei fehlender Blutung nach dem Gestagen-Test; für den Östrogen-Test nimmt die Patientin eine Östrogen-Gestagen-Kombinationen (z. B.: Femoston®) ein [Interpretation: s. u. Östrogen-Test]
  • Clomifen-Test – Funktionstest des Hypothalamus (ein kleiner Bereich im Zwischenhirn)
  • GnRH-Test – Testung der Hypophysenkapazität (Antwort der Hirnanhangsdrüse)
  • Gonadotropin-Test – Kontrolle der Reaktionsfähigkeit der Ovarien (Eierstöcke)
  • TRH-Test – Kontrolle der Schilddrüsenfunktion
  • Dexamethasonhemmtest – bei Verdacht auf Morbus Cushing
  • DHEAS-Bestimmung (Dehydroepiandrosteron-Sulfat) – zur Nebennierenrindendiagnostik
  • Chromosomenanalyse (wg. z.B. VD Turner-Syndrom)

Hinweis

  • Zur Klassifikation der Amenorrhoe siehe unter Klassifikation "WHO-Klassifikation (WHO = Weltgesundheitsorganisation) der Amenorrhoe"

     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag