Medikamentöse Therapie
Kopflausbefall (Pediculosis capitis)

Therapieziel

Entfernen der Läuse und der Nissen (Eier der Kopflaus)

Therapieempfehlungen

  • Optimale Therapie: Kombination chemischer, mechanischer und physikalischer Wirkprinzipien
  • Eine sichere Abtötung der Nissen ist durch Pedikulozide (Gruppe von Wirkstoffen zur pharmakologischen Therapie von Kopflausbefall; in der Regel Pyrethroide und Organophosphate; sehr neurotoxisch) nicht gegeben. Deshalb sollte die Anwendung nach acht bis zehn Tagen wiederholt werden.
  • Bei Schwangerschaft, Stillzeit, Chrysamtemenallergie, multipler Überempfindlichkeit gegen chemische Substanzen sollte eine rein mechanische Therapie mit Auskämmen mit dem Läusekamm erfolgen.
  • Eine sichere untoxische Therapieform [1] ist die Behandlung mit Dimeticone, welches rein physikalisch wirkt [2]. 
    Wirksamkeit: 70-97 %. Eine zweite Behandlung nach acht bis zehn Tagen ist mit Dimeticonen nicht erforderlich, da diese sowohl eine hohe Wirkung gegen adulte Läuse als auch auf Eier haben.
  • Prophylaxe: Extrakt aus Kokosöl
  • Siehe auch unter "Weitere Therapie".

Folgendes Behandlungsschema wird vom Robert-Koch-Institut empfohlen:

  • Tag 1 ‒ Behandlung mit dem Insektizid; nass mit dem Läusekamm auskämmen
  • Tag 5 ‒ mit dem Läusekamm nass auskämmen
  • Tag 8, 9 oder 10 ‒ Behandlung mit dem Insektizid
  • Tag 13 ‒ mit dem Läusekamm nass auskämmen
  • Tag 17 ‒ ggf. mit dem Läusekamm nass auskämmen

Literatur

  1. Nair B: Final report on the safety assessment of stearoxy dimethicone, dimethicone, methicone, amino bispropyl dimethicone, aminopropyl dimethicone, amodimethicone, amodimethicone hydroxystearate, behenoxy dimethicone, C24-28 alkyl methicone, C30-45 alkyl methicone, C30-45 alkyl dimethicone, cetearyl methicone, cetyl dimethicone, dimethoxysilyl ethylenediaminopropyl dimethicone, hexyl methicone, hydroxypropyldimethicone, stearamidopropyl dimethicone, stearyl dimethicone, stearyl methicone, and vinyldimethicone. Intern J Toxicol 2003; 22: 11-35
  2. Burgess IF: The mode of action of dimeticone 4 % lotion against head lice, Pediculus capitis. BMC Pharmacol 2009 Feb 20;9:3. doi: 10.1186/1471-2210-9-3.

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag