Körperliche Untersuchung
Kopflausbefall (Pediculosis capitis)

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung) der Haut (insbesondere der Kopfhaut) [wg. Symptome: erythematöse ("mit Hautrötung einhergehend") Papeln (lat.: papula "Bläschen"), gelegentlich regionale Lymphadenopathie (Lymphknotengrößerung) im Okzipital- und Halsbereich/Hinterhaupt und Halsbereich]

Beachte: Zur Diagnosestellung ist der Nachweis einer lebenden Laus erforderlich!

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag