Symptome – Beschwerden
Diphtherie

Folgende Symptome und Beschwerden können auf Diphtherie hinweisen:

Leitsymptome der Infektion der Atemwege

  • Angina mit festhaftenden grau-weißen Belägen auf der Rachenschleimhaut (Pseudomembranen); beim Versuch, diese abzulösen, kommt es schnell zu Blutungen
  • Heiserkeit (Dysphonie) bis Aphonie (stimmlos)
  • Halsschmerzen (wg. Rachendiphtherie)
  • Bellender Husten (wg. Kehlkopfdiphtherie) (selten)
  • Inspiratorischer Stridor (Atemgeräusch beim Einatmen), mit Erstickungsgefahr
  • Lymphadenopathie (Lymphknotenvergrößerung)
  • Cäsarenhals – Anschwellung des Halses; kann zu Atemnotanfällen (Krupp/Pseudokrupp; wg. akuter stenosierender Laryngotracheitis/Entzündung der Schleimhäute des Kehlkopfes und der Luftröhre) führen
  • Unangenehmer, süßlicher Foetor ex ore (Mundgeruch)
  • Fieber (häufig)
  • Schweres Krankheitsgefühl

Fettdruck: Symptome des Krupp-Syndroms; diese werden folgenden Erkrankungen zugeordnet [1]:

  • Diphtherischer Krupp (= echte Krupp) – Beachte: Auftreten in jedem Alter!
  • Viraler Krupp – häufigste Ursache einer akuten Dyspnoe (Atemnot) im Kindesalter (6. Lebensmonat (LM) - 3. Lebensjahr (LJ)); Inzidenz: ca. 5 % im 2. Lebensjahr
  • Rekurrierender Krupp – typische Erreger/Trigger: Viren, Allergene, inhalative Noxen; Kindesalter (6 LM . 6. LJ/Gipfel 2. LJ)
  • Bakterielle Laryngotracheitis – typische Erreger: Staphylococcus aureusHaemophilus influenzae; Auftreten: sehr selten; Kindesalter (6. LM - 8 LJ/Gipfel 6. LJ)

Literatur

  1. Seidenberg J (2014) Kruppsyndrom. Lehrbuch Pädiatrische Pneumologie, 3. Aufl. Springer, Berlin
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag