Medizingerätediagnostik
Zyanose

Nachfolgende Untersuchungen sind im Wesentlichen von Bedeutung, wenn eine arterielle Hypoxie (Minderversorgung des Körpers mit Sauerstoff) vorliegt. Dabei ist das Ziel die Abklärung einer pulmonalen oder kardialen Erkrankung.

Fakultative Medizingerätediagnostik – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, der körperlichen Untersuchung, Labordiagnostik und der obligaten Medizingerätediagnostik – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Pulsoxymetrie – Messung der Sauerstoffsättigung (SaO2) und der Herzfrequenz mit einem speziellen Sensor, der in der Regel am Finger oder am Ohrläppchen angebracht wird
  • Elektrokardiogramm (EKG; Aufzeichnung der elektrischen Aktivitäten des Herzmuskels)
  • Echokardiographie (Echo; Herzultraschall)
  • Röntgenaufnahme des Thorax (Röntgen-Thorax/Brustkorb), in zwei Ebenen
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Abdomensonographie (Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane) – zur Basisdiagnostik
  • Computertomographie des Thorax/Brustkorb (Thorax-CT) – zur weiterführenden Diagnostik
  • Computertomographie (CT) des Abdomens (Abdomen-CT) – zur weiterführenden Diagnostik
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag