Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Herzinnenhautentzündung (Endokarditis)

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Endokarditis (Herzinnenhautentzündung) hinweisen:

Leitsymptome

  • Fieber, anhaltendes,  ggf. Schüttelfrost (90 % der Fälle mit Fieber einhergehend)
  • Tachykardie ‒ zu schneller Herzschlag: > 100 Schläge pro Minute
  • Herzgeräusche (neu aufgetreten) ‒ dieses kann seinen Charakter (decrescendoform/Leiserwerden; crescendoform/Lauterwerden) ändern

Begleitsymptome

  • Adynamie, d. h. allgemeine Erschöpfung bzw. eine ausgeprägte Kraft- und Antriebslosigkeit
  • Anorexie (Appetitlosigkeit)
  • Arthralgie (Gelenkschmerzen)/Myalgie (Muskelschmerzen)
  • Dyspnoe (Atemnot)
  • Rückenschmerzen
  • Gewichtsverlust
  • Augen
    • Konjunktivale Blutungen (Einblutungen der Bindehäute)
    • Roth-Flecken (retinale Einblutungen), entstehen durch Vaskulitiden (entzündliche Erkrankungen der Blutgefäße)
  • Haut bzw. Nägel
    • Janeway-Läsionen (die Pathogenese beruht auf eine Typ III Hypersensitivitätsreaktion) ‒ kleine Läsionen (kleine erythematöse oder hämorrhagische Flecken oder Knoten) im Bereich der Handinnenflächen/Fußsohlen; pathognomonisch für infektiöse (bakterielle) Endokarditis; meist ist das zugrunde liegende Bakterium ein Staphylococcus.
    • Osler-Knötchen ‒ kleine subkutane, schmerzhafte, entzündlich gerötete, hämorrhagische Effloreszenzen (krankhafte Hautveränderung), die meist Zeichen einer Mikroembolie oder Immunkomplexvaskulitis im Rahmen einer infektiösen Endokarditis sind; v.a. an Händen und Füßen
    • Petechien (Hauteinblutungen) der Haut und subungual (unter dem Nagel)
    • Splinter-Hämorrhagien (Spitterblutungen) – kleine subkutane ("unter der Haut"), schmerzhafte, entzündlich gerötete, hämorrhagische, längsgerichtete Effloreszenzen ("blutige Hautveränderungen") im Nagelbett im Sinne von Mikroembolien (Verschluss kleiner Blutgefäße durch einen Embolus/Gefäßpropf); Auftreten an den Finger- und Zehengruppen und im Thenar- und Hypothenargebiet (Daumen- und Kleinfingerballen-Bereich)
    • Trommelschlegelfinger
  • Herzrhythmusstörungen, nicht näher bezeichnet
  • Schwitzen
  • Nachtschweiß (nächtliches Schwitzen) 
  • Siehe wegen Komplikationen unter Folgeerkrankung
  • Weitere Begleitsymptome s. u. Folgeerkrankungen/Komplikationen
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag