Labordiagnostik
Schädel-Hirn-Trauma

Laborparameter 1. Ordnung – obligate Laboruntersuchungen

  • Kleines Blutbild
  • Entzündungsparameter – CRP (C-reaktives Protein) 
  • Nüchternglucose (Nüchternblutzucker)
  • Blutgasanalyse (BGA)
  • Schilddrüsenparameter – TSH
  • Leberparameter Alanin-Aminotransferase (ALT, GPT), Aspartat-Aminotransferase (AST, GOT), Glutamat-Dehydrogenase (GLDH) und Gamma-Glutamyl-Transferase (Gamma-GT, GGT)
  • Nierenparameter – Harnstoff, Kreatinin, ggf. Kreatinin-Clearance
  • Gerinnungsparameter PTT, Quick
  • Alkoholspiegel
  • Blutgruppe
  • Bluttests zum Nachweis von Hirnverletzungen (soweit verfügbar):
    • Nachweis der Proteine UCH-L1 ("Ubiquitin Carboxy-terminal Hydrolase-L1") und GFAP ("Glial Fibrilliary Acidic Protein") – der Test wurde in einer internationalen Studie mit 1.947 Patienten, die eine leichte bis mittelschwere Bewusstseinsstörung (Glasgow Coma Scale 9 bis 15) erlitten hatte. nevaluiert:
      • Die Tests wurden 3-12 Stunden nach der Verletzung durchgeführt und sagten zu 97,5 % voraus, ob später im CT Läsionen sichtbar wurden (Sensitivität). Ein negatives CT wurde zu 99,6 Prozent vorhergesagt (negativer prädiktiver Wert) [1]. 
        Fazit: Diese Ergebnisse zeigen, dass der Test das Fehlen von intrakraniellen Läsionen zuverlässig vorhersagen kann.
    • S100B-Test – Prognosemarker nach zerebraler Schädigung (Apoplex, Schädel-Hirn-Trauma) oder Neurodegeneration; falls positiver Befund innerhalb von 4 Stunden nach Unfall → craniale Computertomographie (cCT) empfohlen
      Beachte: Falsch-positiv, d. h. über den Grenzwert von 0,1 ng/ml erhöht, nach Leistungssport, Frakturen und neurologischen Erkrankungen

Laborparameter 2. Ordnung ‒ in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, der körperlichen Untersuchung und den obligaten Laborparametern ‒ zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Siehe bei der jeweiligen Differentialdiagnose unter Labordiagnostik

Literatur

  1. FDA authorizes marketing of first blood test to aid in the evaluation of concussion in adults. New quick testing option to help reduce need for CT scans, radiation exposure for patients. U.S. Food and Drug Administration February 14, 2018

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag