Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medikamentöse Therapie
Gangstörungen

Therapieziel

  • Linderung der Beschwerden

Therapieempfehlungen [1]

  • Episodische Ataxie Typ 2 (EA2): Fampirdin (4-Aminopyridin; Arzneistoff aus der Gruppe der reversiblen Kaliumkanalblocker) zur Reduktion der Frequenz von Ataxien; gleiches gilt für Azetazolamid und Carbamazepin
  • Ataxien gemischter Ätiologie: Riluzol (Arzneistoff gehört zur Gruppe der Benzothiazole)100 mg/d.
  • Spinozerebelläre Ataxien (SCA) und Friedreich-Ataxie: Riluzol (als Therapieversuch im Rahmen eines individuellen Heilversuches*; wahrscheinlich wirksam); ggf. auch Valproat (Arzneistoff aus der Gruppe der Antikonvulsiva) 1.200 mg/d  (schwache Evidenz)
  • Spinozerebelläre Degeneration: Thyrotropin-Releasing Hormone (TRH; Peptidhormon, das als Freisetzungshormon im Hypothalamus gebildet wird) (lindert möglicherweise einige Ataxiebeschwerden)

*nach Beantragung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Beachte: Rote-Hand-Brief (AkdÄ Drug Safety Mail): Gegenanzeigen, Warnhinweise und Maßnahmen zur Vermeidung einer Valproat-Exposition während der Schwangerschaft [2]:

  • Bei Mädchen und Frauen im gebärfähigen Alter darf Valproat nur dann angewendet werden, wenn andere Behandlungen nicht wirksam sind oder nicht vertragen werden.
  • Valproat ist bei Frauen im gebärfähigen Alter kontraindiziert, es sei denn, das Schwangerschaftsverhütungsprogramm wird eingehalten.
  • Bei Epilepsie ist Valproat während der Schwangerschaft kontraindiziert, außer wenn keine geeigneten Alternativen zur Verfügung stehen.
  • Bei bipolaren Erkrankungen und zur Migräneprophylaxe ist Valproat während der Schwangerschaft kontraindiziert.

Literatur

  1. Zesiewicz TA et al.: Comprehensive systematic review summary: Treatment of cerebellar motor dysfunction and ataxia. Report of the Guideline Development, Dissemination, and Implementation Subcommittee of the American Academy of Neurology. Neurology 2018; epub February 9, 2018. doi.org/10.1212/WNL.0000000000005055
  2. Rote-Hand-Brief zu Valproat: AkdÄ Drug Safety Mail | 64-2018

Leitlinien

  1. Zesiewicz TA et al.: Comprehensive systematic review summary: Treatment of cerebellar motor dysfunction and ataxia. Report of the Guideline Development, Dissemination, and Implementation Subcommittee of the American Academy of Neurology. Neurology 2018; epub February 9, 2018. doi.org/10.1212/WNL.0000000000005055
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag