Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Weitere Therapie
Myome der Gebärmutter (Uterus myomatosus, Leiomyome)

Konventionelle nicht-operative Therapieverfahren

  • Fokussierter Ultraschall (MR-HIFU) von Myomen MRT (Magnetresonanztomographie) gesteuerte fokussierte Ultraschalltherapie (MRgFUS) (Synonym: MR-HIFU = Magnetresonanz- High Intensity Focused Ultrasound) ist eine jüngere Behandlungsmöglichkeit von Myomen, die zunehmend an Bedeutung gewinnt, weil sie eine Therapie mit folgenden Optionen ermöglicht: sie ist ambulant, nebenwirkungsarm, ohne Operation, ohne Narkose und schonend. Weiteres dazu siehe unter "Fokussierter Ultraschall (MR-HIFU) von Myomen".

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen

  • Regelmäßige frauenärztliche Kontrolluntersuchungen

Organisationen und Selbsthilfegruppen

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)
    Postfach 91 01 52, D-51071 Köln
    Telefon: 0221-89920, Fax: 0221-8992300 E-Mail: poststelle@bzga.de, Internet: www.bzga.de
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag