Ernährungstherapie
Reizmagen (funktionelle Dyspepsie)

Wenn die Symptomatik durch den Genuss bestimmter Speisen und/oder Getränke ausgelöst wird, so sollten diese gemieden werden.
Bei komplexeren Unverträglichkeiten (z. B. Lactoseintoleranz bzw. Fructoseintoleranz) kann eine umfassende Ernährungsumstellung notwendig sein.
Auch eine Umstellung zu mehreren kleineren Portionen kann einen positiven Effekt haben.

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag