Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Folgeerkrankungen
Proktitis (Enddarmentzündung)

Im Folgenden die wichtigsten Erkrankungen bzw. Komplikationen, die durch eine Proktitis (Enddarmentzündung) mit bedingt sein können:

Blut, blutbildende Organe – Immunsystem (D50-D90)

  • Anämie (Butarmut) – bei schweren Verläufen

Infektiöse und parasitäre Krankheiten (A00-B99)

  • Kondylome (Feigwarzen) bei HPV-Infektion (humanes Papillomavirus) 

Leber, Gallenblase und Gallenwege – Pankreas (Bauchspeicheldrüse) (K70-K77; K80-K87)

  • Hämorrhoidalleiden

Mund, Ösophagus (Speiseröhre), Magen und Darm (K00-K67; K90-K93)

  • Analfissuren (schmerzhafte Schleimhauteinrisse am After)
  • Analfistel (abnorme Gangverbindung, die ihren Ursprung im Analkanal hat)
  • Analpapille (Synonyme: Analpolyp, Analfibrom)
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag