Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medizingerätediagnostik
Diabetische Nephropathie

Die Diagnose diabetische Nephropathie wird durch die Labordiagnostik gestellt.

Obligate Medizingerätediagnostik (unter Therapie)

  • Monitoring des Blutdrucks (inkl. Selbstkontrolle und evtl. 24-h-Blutdruckmessung) [mind. zweimal pro Jahr]

Fakultative Medizingerätediagnostik – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung, Labordiagnostik und obligaten Medizingerätediagnostik – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Kardiovaskuläre Diagnostik
    • Knöchel-Arm-Index (ABI; Untersuchungsmethode, die das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen beschreiben kann)
    • Dopplersonographie der Carotiden (Halsschlagadern) – Nachweis von Stenosen, Plaques oder Intima-media-Verdickungen (IMT) der Carotiden bedeuten ein 6-, 4- beziehungsweise 2-fach erhöhtes Risiko für einen Myokardinfarkt (Herzinfarkt)
    • Belastungs-EGK (Elektrokardiogramm bei Belastung, das heißt unter körperlicher Aktivität/Belastungsergometrie)
    • Herzkatheter-Untersuchung
  • Nierensonographie (Ultraschalluntersuchung der Nieren) bzw. Duplexsonographie (Ultraschalluntersuchung: Kombination aus einem sonographischen Schnittbild (B-Bild) und der Dopplersonographiemethode; bildgebendes Verfahren der Medizin, das Flüssigkeitsströme (vor allem den Blutfluss) dynamisch darstellen kann) – zum Ausschluss von Nierenfehlbildungen, Nierenarterienstenose
  • Ophthalmoskopie (Augenhintergrundspiegelung)
  • Langzeit-Blutdruckmessung (24-Stunden-Blutdruckmessung)
  • Elektrokardiogramm (EKG; Aufzeichnung der elektrischen Aktivitäten des Herzmuskels) – zum Ausschluss kardiovaskulärer Folgeerkrankungen

Screening der diabetischen Nephropathie (DN)

  • Nierensonographie – ab dem 40. Lebensjahr alle 5 Jahre
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag