Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Medizingerätediagnostik
Wechseljahre des Mannes (Andropause)

Obligate Medizingerätediagnostik

  • Transrektale Prostatasonographie Ultraschalluntersuchung der Prostata durch den Mastdarm (Basisdiagnostik; später auch bei Kontrolluntersuchungen im Rahmen der Nachsorge)
  • Elektrische Impedanzanalyse (Messung der Körperkompartimente/Körperzusammensetzung) – zur Bestimmung von Körperfett, extrazellulärer Körpermasse (Blut- und Gewebeflüssigkeit), Körperzellmasse (Muskel- und Organmasse) und Gesamtkörperwasser inkl. Body-Mass-Index (BMI; Körpermasse-Index) und Taille-Hüft-Verhältnis (THV)

Fakultative Medizingerätediagnostik – in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, körperlichen Untersuchung, Labordiagnostik und obligaten Medizingerätediagnostik – zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Belastungs-EGK (Elektrokardiogramm bei Belastung, das heißt unter körperlicher Aktivität/Belastungsergometrie)
  • Sonographie – Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Gefäße
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Uroflowmetrie (Harnflussmessung) – Messung des Harnflusses bei Verdacht auf obstruktive Blasenentleerungsstörung
  • Oberbauchsonographie – zur Krebsvorsorge
  • Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)
  • Magnetresonanztomographie (MRT) des Schädels (Synonyme: craniale Magnetresonanztomographie; cMRT) – bei Verdacht auf Raumforderungen in der Hypophyse (Hirnanhangsdrüse), Radiatio (Strahlentherapie) in der Sellaregion sowie andere Erkrankungen in der Hypophysen- und Sellaregion
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag