Einleitung
Störungen der peripheren Band- und Muskelansätze – obere Extremität inkl. Hand; Fuß (Sonstige Enthesopathien)
Bei den "Sonstigen Enthesopathien" (Synonyme: Adhäsive Kapselentzündung; Adhäsive Kapsulitis; Ansatztendinose; Aponeurosenkrankheit; Ballenbursitis; Bandansatzstörung; Bursitis calcanea; Bursitis des Fersenbeins; Capsulitis ‒ s. Kapsulitis; Chronische Epicondylitis humeri radialis; Chronische Epicondylitis lateralis; Chronische Epicondylitis radialis; Chronische Metatarsalgie; Enthesiopathie; Enthesiopathie der Ellenbogenregion; Enthesiopathie der Handwurzel a.n.k.; Enthesiopathie der Plantaraponeurose; Enthesiopathie des Fußes a.n.k.; Enthesiopathie des Handgelenks a.n.k.; Enthesiopathie des Knöchels; Enthesiopathie des Ligamentum iliolumbale; Enthesiopathie des Tarsus; Enthesopathie ‒ s.a. Enthesiopathie; Epicondylitis humeri; Epicondylitis humeri radialis; Epicondylitis humeri ulnaris; Epicondylitis lateralis; Epicondylitis medialis; Epicondylitis radialis; Epicondylitis ulnaris; Epicondylopathia humeri; Epicondylopathia humeri radialis; Epicondylopathia radialis; Epikondylitis; Epikondylitis des Ellenbogens; Epikondylitis mit Blockierung des Radiusköpfchens; Epikondylopathie; Fersensporn; Fußbursitis; Golfarm; Golfellenbogen; Insertionsligamentopathie; Insertionstendopathie; Kalkaneussporn; Kapselentzündung; Kapselentzündung eines Gelenks; Kapsulitis; Kapsulitis eines Gelenks; Knochensporn; Ligamentopathie; Metatarsalgie; Myotendinose; Paratendinitis; Paravertebrale Tendomyopathie; Periarthritis; Periarthritis calcificans; Periarthritis des Handgelenks; Periarthritis eines Gelenks; Periarthropathie; Periphere Enthesiopathie a.n.k.; Peritendinitis; Plantarer Fersensporn; Radiale Epikondylopathie; Radiohumerale Bursitis; Repetitive strain injury [RSI] der oberen Extremität; Störung der Muskelansätze; Tendinitis; Tendinitis des oberen Sprunggelenks; Tendinitis des Unterarms; Tendinose; Tendomyopathie; Tendopathie; Tendopathie des Handgelenks; Tendopathie mit diffuser Enthesiopathie; Tendoperiostopathie; Überanstrengungsperiostose; Ulnare Epikondylopathie; Zehenbursitis; Epicondylitis ulnaris humeri;Epicondylitis radialis humeri;Periarthritis im Bereich des Handgelenkes; Kalkaneussporn; Metatarsalgie; Sonstige Enthesopathie des Fußes; ICD-10 M77.-) handelt es sich um eine Zusammenfassung von Störungen der peripheren Band- und Muskelansätze der oberen Extremität inkl. Hand und Fuß:
  • Bursitis (Schleimbeutelentzündung)
  • Kapsulitis (Kapselentzündung)
  • Tendinitis (Sehnenentzündung)

Nach der betroffenen Region werden die "Sonstigen Enthesopathien" wie folgt eingeteilt:

  • Epicondylitis ulnaris humeri (M77.0; Golferellenbogen)
  • Epicondylitis radialis humeri (M77.1; Tennisellenbogen)
  • Periarthritis im Bereich des Handgelenkes (M77.2)
  • Kalkaneussporn (M77.3) – dabei handelt es sich um einen Knochenauswuchs im Bereich der Achillesehne
  • Metatarsalgie (M77.4; Mittelfußschmerz)
  • Sonstige Enthesopathie des Fußes (M77.5)
  • Sonstige Enthesopathie, anderenorts nicht klassifiziert (M77.8)
  • Enthesopathie, nicht näher bezeichnet (M77.9) – beinhaltet unter anderem die Kapsulitis, den Knochensporn, Tendinitis (Sehnenentzündung) oder die Periarthritis ohne nähere Angaben

Verlauf und Prognose: Die Therapie ist abhängig von der Lokalisation und der Schwere der Enthesopathie. Bleibt die Erkrankung unbehandelt, kann es zu einem wesentlichen Funktionsausfall der betroffenen Extremität kommen. 


     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag