Medizingerätediagnostik
Schleimbeutelerkrankungen (Bursopathien)

Fakultative Medizingerätediagnostik in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese, der körperlichen Untersuchung und den obligaten Laborparametern zur differentialdiagnostischen Abklärung

  • Röntgenaufnahmen des betroffenen Gelenkes zum Ausschluss von knöcherner Beteiligung
  • Ultraschalldiagnostik des betroffenen Gelenkes – zum Ausschluss von Gelenkerguss, Kapselschwellung, Synovialiszotten (fingerförmige Ausstülpungen der inneren Schicht (Membrana synovialis) der Gelenkkapsel) und Bursitis (Schleimbeutelentzündung) 
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag