Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Hepatitis A (Hepatitis epidemica)

Eine Hepatitis A verläuft vor allem bei Kindern häufig subklinisch oder asymptomatisch, d. h. ohne Symptome.

Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Hepatitis A hinweisen:

Symptome des Prodromalstadiums (Phase im Verlauf einer Krankheit, in der uncharakteristische Vorzeichen oder auch Frühsymptome auftreten)

  • Abdominalbeschwerden (hier: Oberbauchschmerzen)
  • Nausea (Übelkeit)
  • Erbrechen
  • Diarrhoe (Durchfall)
  • Anorexie (Appetitlosigkeit)
  • Allgemeines Krankheitsgefühl
  • Temperaturerhöhung

Symptome der ikterischen Phase (Dauer: wenige Tage bis mehrere Wochen)

  • Ikterus – Gelbfärbung der Haut und der Augen
  • Hepatomegalie (Lebervergrößerung)
  • Hepatosplenomegalie (Leber- und Milzvergrößerung; Splenomegalie (Milzvergrößerung) bei ca. 25 % der Patienten)
  • Pruritus (Juckreiz)
  • Exantheme (flüchtige scarlatiniforme Exantheme/scharlachähnlicher Hautausschlag)

Genesungsphase (2 bis 4 Wochen)

  • Normalisierung der klinischen Befunde bzw. des subjektiven Befindens sowie der labordiagnostischen Befunde.
  • Bei ca. 10 % der Patienten kann die Erkrankung prolongiert (verlängert) auftreten, unter Umständen bis zu mehreren Monaten, heilt aber auch dabei folgenlos aus.
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag