Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Symptome – Beschwerden
Herzklopfen (Palpitationen)

Folgende Symptome und Beschwerden können auf Palpitationen (Herzklopfen) hinweisen:

Leitsymptome

  • Zu schneller Herzschlag
  • Zu kräftiger Herzschlag
  • Unregelmäßiger Herzschlag

Diese Symptome werden vom Betroffenen selbst so empfunden.
Die Beschwerden können intermittierend (mit Unterbrechungen) oder anhaltend auftreten.

Warnzeichen (red flags)

  • Plötzliche Tachykardie (zu schneller Herzschlag: > 100 Schläge pro Minute) sowie Vertigo (Schwindel), Synkope (kurzzeitige Bewusstlosigkeit), Dyspnoe (Atemnot) und Angina pectoris ("Brustenge"; plötzlich auftretender Schmerz in der Herzgegend) → denken an: supraventrikuläre Tachykardie (SVT)

Allgemeiner Hinweis!

Wenn von den folgenden vier Variablen, die als unabhängige Prädikatoren (Vorhersagevariablen) gelten, drei bei einem Patienten mit Palpitationen zutreffen, liegt das Risiko für das Vorliegen einer kardialen Ursache bei 71 % [1]:

  • männliches Geschlecht
  • Beschreibung eines unregelmäßigen Herzschlages
  • Herzerkrankungen in der Anamnese
  • Dauer der Palpitationen über mindestens fünf Minuten

Literatur

  1. Weber BE, Kapoor WNE: Evaluation and outcomes of patients with palpitations. Am J Med 1996; 100: 138-148
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag