Körperliche Untersuchung
Rosacea

Eine umfassende klinische Untersuchung ist die Grundlage für die Auswahl der weiteren diagnostischen Schritte:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung – inklusive Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Körpergröße; des Weiteren:
    • Inspektion (Betrachtung) der Haut [initial auftretende Erytheme (Hautrötungen) (Gesichtsmitte, selten Dekolletee); später Teleangiektasien (Gefäßerweiterungen; Couperose), Papeln oder Pusteln; noch später Wucherungen des Bindegewebes und der Talgdrüsen]
  • Dermatologische Untersuchung
    [wg. Differentialdiagnosen:
    • Akne
    • Bromoderm (Arzneimittelreaktion auf Brom-Präparate)
    • Gianotti-Crosti-Syndrom (Synonyme: Acrodermatitis papulosa eruptiva infantilis, Infantile papulöse Akrodermatitis) – Erkrankung, die vermutlich als Folge einer Hepatitis B-Erstinfektion bei Kindern unter zehn Jahren auftritt. Typische Hauterscheinung sind schubweise auftretende konfluierende rötliche Papeln (knötchenartige Veränderung auf Haut), vorzugsweise im Gesicht, Gesäßbereich und an den Streckseiten der Extremitäten unter Aussparung der Armbeugen und Kniekehlen
    • Jododerm (Arzneimittelreaktion auf Jod-Präparate)
    • Konjunktivitis (Bindehautentzündung) anderer Genese (bakteriell, viral etc.)
    • Lupoide periorale Dermatitis (Hautentzündung unklarer Genese, die mit zentral im Gesicht gelegenen Papeln und Pusteln (Eiterbläschen) einhergeht)]
    [Rhinophym ("Knollennase") (mögliche Folgeerkrankung)]
  • Augenärztliche Untersuchung [wg. möglicher Folgeerkrankungen: Blepharitis (Augenlidentzündung), Keratitis (Hornhautentzündung), Konjunktivitis (Bindehautentzündung)]
  • Gesundheitscheck

In eckigen Klammern [ ] wird auf mögliche pathologische (krankhafte) körperliche Befunde hingewiesen.

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag