Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Klassifikation
Rosacea

Stadien der Rosacea

Stadium
Bezeichnung
Beschreibung
0
Vorstadium einer Rosacea
anfallsartiges, flüchtiges Erythem (flächenhafte Hautrötung)
I erythematös-teleangiektatisch  Rosacea erythematosa durch ein Erythem und Teleangiektasien (Gefäßerweiterungen) gekennzeichnet; zusätzlich Brennen, Stechen und Pruritus (Juckreiz)
II papulopustulös  Rosacea papulopustulosa zusätzlich auftretende Papeln (Bläschen; keine Komedonen!) und Pusteln (schmerzende Eiterbläschen)
II glandulär-hyperplastisch  glandulär-hyperplastische Rosazea mit diffuser Bindegewebs- und Talgdrüsenhyperplasie sowie Phyme (knollenförmige Bindegewebswucherungen) einhergehend:
  • Metophym (Stirn)
  • Blepharophym (Augenlid)
  • Otophym (Ohr)
  • Rhinophym (Nase)
  • Gnathophym (Kinn/Kiefer)
     
Aktuelles zur Coronavirus-Infektion
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag