Differentialdiagnosen
Ichthyosen

Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien (Q00-Q99)

  • Andere hereditäre Ichthyoseformen

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (E00-E90)

  • Acrodermatitis enteropathica – angeborene Zinkaufnahmestörung, die mit einer Dermatitis (entzündliche Reaktion der Haut), Paronychie (Nagelbettentzündung) und Alopecia (Haarausfall) einhergeht

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Andere erworbene Ichthyose
  • Epidermolysis bullosa (Schmetterlingskrankheit) – genetisch bedingte Hautkrankheit, bei der die mechanische Verbindung zwischen den unterschiedlichen Hautschichten unzureichend ausgebildet ist; die Folge sind Blasen und Wunden mit möglicher Narbenbildung
  • Impetigo contagiosa (Borkenflechte; Eiterflechte) – durch Streptokokken der Serogruppe A (GAS, Gruppe A-Streptokokken) ausgelöste Entzündung der Haut
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag